Das Lichtdekor in Ihrem Zuhause verbessern

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um die Beleuchtung in Ihrem Zuhause zu verbessern, ohne viel Geld auszugeben. Denken Sie bei der Auswahl der richtigen Straße daran, dass die von Ihnen gewählte Lichtquelle von der Größe, Form und Funktion des Raums abhängt, den Sie verbessern möchten, oder geben Sie ihm einfach ein neues Erscheinungsbild.

Versuchen Sie zunächst, die Menge an natürlichem Licht zu erhöhen, die in Ihr Haus fließt. Dies ist die energieeffizienteste Art, Ihr Haus zu beleuchten und kann dramatische Auswirkungen auf das Ambiente Ihres Hauses haben. Zum Beispiel können Sie Vorhänge und Jalousien von kleinen Fenstern entfernen und schwere Vorhänge durch Rollläden oder Jalousien ersetzen, die sich auf halbem Weg leicht öffnen lassen, damit etwas Licht in den Raum scheint.

Als nächstes sollten Sie Ihre Glühbirnen austauschen. Sie können entweder eine Lampe mit höherer oder niedrigerer Leistung verwenden, je nachdem, ob Sie mehr oder weniger Licht in einen Raum bringen möchten. Sie können auch verschiedene Formen, Typen oder Fabrikate von Glühbirnen ausprobieren. Denken Sie daran, nicht über Licht oder unter Licht einen Raum.

Sie können auch die Beleuchtung in Ihrem Zuhause verbessern, indem Sie die Farbtöne austauschen. Schatten können die Menge des emittierten Lichts verbergen oder behindern. Mittlerweile gibt es für jede Art von Leuchte eine Vielzahl von Farbtönen.

Zuletzt versuchen Sie, Farbe in Ihr Beleuchtungsschema einzuführen. Gehen Sie jedoch nicht über Bord und entscheiden Sie sich für gezackte Farben anstatt für leuchtende und kräftige Farben. Sie können normale Lichter durch farbige Versionen in lila, blau, grün oder gelb ersetzen, um einen sofortigen Effekt zu erzielen. Sie können auch einen Dimmer hinzufügen, um die Stimmung oder Atmosphäre eines Raums sofort zu ändern. Versuchen Sie für eine schnelle, vorübergehende Reparatur, eine Gelfolie über der Leuchte zu platzieren.

Related Post

Lämna ett svar